Sozialerziehung
!

Medienbox - Soziales Lernen

MB-280 10 01-B
!
für Grundschule und Sekundarstufen I und II.
Mit den Titeln „Vorurteile“, „Typisch Mädchen – typisch Junge“ und „Freunde haben – Freund sein“, unterstützt die Medienbox entsprechende Unterrichtseinheiten.

Medienbox Soziales Lernen II

MB-280 10 01-II-B
!
für Grundschule und Sekundarstufen I und II.
Die Medienbox „Soziales Lernen“ für den Sachkundeunterricht der Grundschule beschäftigt sich mit Konflikten und Konfliktlösungen. Die Medienbox „Soziales Lernen“ beinhaltet die DVDs „Recht und Unrecht“ , „Streiten und Vertragen“ sowie „Rechte - Regeln - Pflichten“.

Vorurteile

BWS-4656591-B
!
für Grundschule und Sekundarstufen I und II.
Kindgerecht erklärt der Film, was Vorurteile sind. Er gibt Beispiele aus der Alltagswelt der Kinder in Schule und Freizeit und sensibilisiert so für Vorurteile.
Er schärft das Gerechtigkeitsempfinden der Kinder und zeigt beispielhaft, dass ein allgemeines Urteil über den Einzelnen ungerecht ist und falsch sein kann. Er erläutert den Begriff „Mobbing“, zeigt die Folgen von Ausgrenzung auf und appelliert daran, andere zu respektieren und nur so zu behandeln, wie man selbst gern behandelt werden würde.

Typisch Mädchen-typisch Junge

BWS-4655825-B
!
Können Jungs nicht Seilhüpfen und Mädchen nicht Fußball spielen?
„Typisch Mädchen, typisch Junge“ nähert sich dem Thema um geschlechtsspezifische Unterschiede und Rollen unverkrampft und altersgerecht. Ausgehend von Schule vor 100 Jahren zeigt er zugedachte Eigenschaften und Rollenverhalten auf. Er motiviert dazu Verhaltensmuster Mädchen und Jungen zunächst zuzuschreiben, diese zu hinterfragen und das klischeehafte daran zu erkennen. An Beispielen im Film wird nachvollziehbar: Es gibt in erster Linie nicht typisch Mädchen und typisch Junge – sondern vielmehr typisch Du und typisch ich!

Streiten und Vertragen

BWS-4659129-B
!
Der Film zeigt, wie wichtig es ist, sich entschuldigen zu können.
Jeder streitet sich mal. Das ist auch nicht weiter schlimm – schon gar nicht, wenn man ungerecht behandelt wird. Oft können wir aber Streit vermeiden oder ihn schlichten. Beleidigen, Schreien oder Hauen darf hingegen nicht sein! „Streiten und Vertragen“ ist eine DVD im Themenfeld „Soziales Lernen“.

Freunde haben - Freund sein

BWS-4654070-B
!
„Freunde haben – Freund sein“ ist ein kindgerechter Unterrichtsfilm für die Grundschule.
Manche haben viele Freunde, andere nur einen guten Freund oder die „beste Freundin“. Freunde findet man in der Schule, in der Nachbarschaft oder beispielsweise beim Sport.

Rechte - Regeln - Pflichten

BWS-4658117-B
!
Ein altersgerechter Film zum Thema „Soziales Lernen“
Wesentliche Begriffe und ihre Bedeutung werden im Film verständlich erläutert. Zum Einstieg ins Thema gibt die DVD alltägliche Beispiele für Regeln in der Schule wie „Jacke auf dem Gang aufhängen“, „Tafel wischen“ oder „sich im Unterricht melden“. Sie zeigt, was passiert, wenn wir uns nicht an solche Regeln in der Klasse halten.

Verkehrserziehung

BWS-4654068-B
!
Der Film „Verkehrserziehung“ unterstützt Lehrer und Lehrerinnen der Grundschule.
Altersgerecht zeigt der Film Gefahrensituationen im Straßenverkehr auch aus dem Blickwinkel anderer Verkehrsteilnehmer beispielsweise einer Autofahrerin, wenn ein Kind zwischen parkenden Autos auf die Straße treten will.
Anforderungen aus den Bildungsplänen finden sich im Film über den Schulweg, die Verkehrszeichen, Gefahrensituationen, Sehen und Gesehen werden, das sichere Fahrrad und die Fahrradprüfung.

Achtung Werbung

BWS-4652269-B
!
Mit einer wilden und bunten Entdeckungsreise durch den Alltag beginnt der Unterrichtsfilm für Grundschule und Sekundarstufen I und II.
Er macht den Kindern deutlich, wo sie überall mit Werbung konfrontiert werden und dass diese schrill aber auch subtil sein kann. Der Film zeigt, dass Firmen Geld für Werbung ausgeben und dieses wieder einnehmen wollen. Dieser Aspekt wird am Beispiel Markenkleidung veranschaulicht.

Sinnvoller Umgang mit Medien

BWS-4650826-B
!
Bilder können täuschen!
Wesentliche Lehrplaninhalte der Arbeitsbereiche "Medien" und "Konsum" für Grundschule und Sekundarstufen I und II.werden abgedeckt.